Erleben Sie den Liebesbankweg in
Hahnenklee

natur

Spritzen, Planschen und Verstehen am Wasserspielplatz mitten im Weltkulturerbe

wspKultur und Kinder passen nicht zusammen? Oh doch! Unser Wasserspielplatz am Oberen Flößteich liegt inmitten des „UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft“. Ausprobieren und Anfassen ist hier nicht nur erlaubt sondern sogar erwünscht. Im Sommer haben Sie einen herrlichen Blick über das Wasser und Ihre Kinder können an der Lauftrommel und an der Wasserpumpe ausgiebig spielen. Durch die verschiedenen Rinnen aus Naturholz und je nach Stellung des Schiebers fließt Wasser in die verschiedenen Spieleelemente des Platzes. So lernen Ihre Kinder ganz nebenbei das System und die Bedeutung des Wassers für den Bergbau kennen.

Info:


Der „Wäschegraben“ ist ein Bestandteil der Oberharzer Wasserwirtschaft, ein Kulturdenkmal zum Staunen und eines der beeindruckendsten Zeugnisse der europäischen Bergbau-Ära. Das ausgeklügelte Wasser- und Energieversorgungssystem hat den Oberharzer Bergleuten in der Zeit von 1530 - 1870 hervorragende Dienste geleistet. Auch heute sind noch etwa 95 Teiche und Stauseen, 10 km Gräben und 30 km Wasserläufe in weiten Teilen erhalten. Damit auch unsere kleinen Wanderer etwas zu bestaunen und zu entdecken haben, wurde der Wasserspielplatz in den natürlichen Lauf des Liebesbankweges integriert. So kann jedermann spielend die Nutzung des Wassers als Kraft- und Energielieferant erfahren. Entspannen Sie auf der Liegebank und genießen Sie den Blick auf den Oberen Flößteich!