Erleben Sie den Liebesbankweg in
Hahnenklee

natur

Barrierefrei auf dem Liebesbankweg unterwegs

barrierewandernDer Liebesbankweg ist aufgrund seiner natürlichen Gegebenheiten nur zum Teil barrierefrei begehbar. Die ersten 2 km steigen etwas steiler an. Erst danach fällt der Weg seicht ab und verläuft mit sehr wenig Steigung bzw. Gefälle weiter. Aber auch in diesen Teilbereichen ist er nur etwas für geübte Rollstuhlfahrer.

Sie haben die Möglichkeit mit der Seilbahn auf dem Bocksberg hinauf zu fahren und dann ca. 1,5 km den Berg auf einer befestigten Straße hinunter zu fahren. Sie treffen unten wieder auf den Liebesbankweg. Hinunter zu den Auerhahn Kaskaden geht es auf einem kurzen Stück noch einmal etwas steiler hinunter. An den Seen vorbei geht es relativ eben über natürlich belassenen Waldboden bis zum Kreuzeck. Hier führt Sie ein ausgeschilderter Alternativweg parallel zum eigentlichen Liebesbankweg. Nach ca. 800 m treffen Sie am Wasserspielplatz wieder auf den Originalweg und von dort aus geht es mit wenig Steigung wieder zurück zur Stabkirche.